Zwei Eheringe als Symbol für Ehe

Ausgewählte Sprüche über Ehe und Partnerschaft

Die Sprüche über die Ehe sind so vielfältig, wie die Liebenden, die die Ehe gestalten. Spannende Sprüche und Vergleiche zur Ehe, mal spirituell und romantisch, mal mit einem humorvollen Blick auf das Ehepaar, geben interessante Einblicke, wie die Ehe zu verschiedenen Zeiten aufgefasst wurde – und wie aktuell diese Vergleiche auch heutzutage noch sein können.

Worin sich viele Autorinnen und Autoren der Sprüche über die Ehe einig sind: Die Ehe ist eine besondere Herausforderung und eine Sache, die nicht einmal “geschieht”, und das war’s dann. Die Ehe ist vielmehr ein Prozess, in dem man voneinander lernen und aneinander wachsen kann.

Über die Liebe

Interessante Vergleiche über die Ehe

Freundschaft ist
die Ehe der Seelen.

Voltaire

Willkommen beim Sprüche-Ratgeber!

Liebe Leserin, lieber Leser,

herzlich willkommen und viel Freude beim Stöbern in den Sprüchen dieser Seiten.
Ich wünsche Ihnen, dass Sie stets den passenden Spruch für sich und Ihre Lieben finden!

Ihre Betina Graf

Die Ehe ist der Anfang und
der Gipfel aller Kultur.
Sie macht den Rohen mild,
und der Gebildete hat
keine bessere Gelegenheit,
seine Milde zu beweisen.

Johann Wolfgang von Goethe

Die Ehe ist eine Wissenschaft.

Honoré de Balzac

Die Ehe ist eine lange Mahlzeit,
die mit dem Dessert beginnt.

Henri de Toulouse-Lautrec

Die Ehe ist nicht wie heißer Reis,
den man ausspucken kann,
wenn er einem den Mund verbrennt.

Volksweisheit

Eine gute Ehe ist ein Reisgericht,
das man mit kaltem Wasser ansetzt
und behutsam zum Kochen bringt.

Volksweisheit aus China

Die Liebe erscheint als das schnellste,
ist jedoch das langsamste aller Gewächse.
Weder Mann noch Frau wissen,
was vollkommene Liebe ist,
ehe sie nicht ein Vierteljahrhundert
verheiratet waren.

Bitte auswählen

Eine Ehe ist kein Fertighaus,
sondern ein Gebäude,
an dem ständig renoviert
werden muss.

Unbekannt

Die Ehe ist und bleibt
die wichtigste Entdeckungsreise,
die der Mensch unternehmen kann.

Sören Kierkegaard

Jedes Experiment ist wertvoll,
und was man auch gegen
die Ehe sagen kann,
sie ist sicher ein Experiment.

Oscar Wilde

Was man eine glückliche Ehe nennt,
verhält sich zur Liebe wie
ein korrektes Gedicht
zu improvisiertem Gesang.

Friedrich von Schlegel

Die Liebe gleicht einem Ring,
und der hat kein Ende.

Volksweisheit aus Japan

Die Frau ist kein Stiefel,
den du wieder ausziehen kannst.

Unbekannt
Grafik Diamant pink mit Glitter

Die Ehe schleift uns, wie ein Diamant geschliffen ist

Aus den Vergleichen, die in den Sprüchen über die Ehe gezogen werden, lässt sich erkennen, dass die Ehe eher wie ein Prozess verstanden wird – ein Prozess, der uns verändert, und der uns – wenn wir das wünschen, in etwas Besseres zu verwandeln vermag. Das kann die Liebe aus uns machen, und das kann als ein besonderer der Vorzug der Ehe angesehen werden.

Humorvolle Sprüche über die Ehe

Liebe: das Licht des Lebens;
in der Ehe kommt die Stromrechnung.

Unbekannt

Die Redewendung
„Vielleicht hast du Recht“
ist in einer Ehe fast genauso
wichtig wie „Ich liebe dich“.

Volksweisheit aus Deutschland

Was man eine glückliche Ehe nennt,
verhält sich zur Liebe wie
ein korrektes Gedicht
zu improvisiertem Gesang.

Friedrich von Schlegel

In der Ehe pflegt gewöhnlich
einer der Dumme zu sein.

Nur wenn zwei Dumme heiraten –
das kann mitunter gut gehen.

Kurt Tucholsky

Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit
wenigstens halb so glücklich zu werden,
wie man allein gewesen ist.

Oscar Wilde

Auch mit Trauschein
kann man eine wilde
Ehe führen.

Unbekannt

Die Ehe ist eine lange Mahlzeit,
die mit dem Dessert beginnt.

Henri de Toulouse-Lautrec

Die zweite Ehe ist
der Triumph der Hoffnung
über die Erfahrung.

Samuel Johnson

Diamant-Muster

Die Ehe schleift uns, wie ein Diamant geschliffen ist

Aus den Vergleichen, die in den Sprüchen über die Ehe gezogen werden, lässt sich erkennen, dass die Ehe eher wie ein Prozess verstanden wird – ein Prozess, der uns verändert, und der uns – wenn wir das wünschen, in etwas Besseres zu verwandeln vermag. Das kann die Liebe aus uns machen.

Sprüche über das, was eine gute Ehe ausmacht

Was bedeutet es, eine gute Ehe zu führen? Ist das Ziel stets, dass es in der Partnerschaft harmonisch zugeht? Am schönsten wäre es, wenn wir wie André Maurois sagen könnten: “Eine glückliche Ehe ist wie eine lange Unterhaltung, die einem trotzdem zu kurz vorkommt.” Doch nicht alle können sich diesen wunderschönen Worten über das Eheglück anschließen.

In einer guten Ehe
fügen sich Himmel
und Erde zusammen.

Volksweisheit aus Brasilien

Einen Menschen wissen,
der dich ganz versteht,
der in Bitternissen
immer zu dir steht,
der auch deine Schwächen
liebt, weil du bist sein;
dann mag alles brechen
du bist nie allein.

Marie von Ebner-Eschenbach

Freundschaft und Ehe. –
Der beste Freund wird wahrscheinlich
die beste Gattin bekommen,
weil die gute Ehe auf dem Talent
zur Freundschaft beruht.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Eheleute sollten Ritzen und Fugen
in ihrer Ehe offen lassen,
damit der Wind des Himmels
zu ihnen dringen kann.

Khalil Gibran

In einer guten Ehe
ist das “DU” für jeden
von größerer Bedeutung
als das “ICH” und das “WIR”
der Zweck allen Handelns.

Unbekannt

In keiner Ehe
gibt es nur Sonnenschein …
Doch wenn wir uns immer
einen Schirm teilen,
können wir jeden Sturm
gemeinsam überstehen.

Unbekannt

Eine gute Ehe ist
wie ein geschliffener Kristall:
Sie funkelt und glänzt
trotz Ecken und Kanten.

Unbekannt

Soweit der Himmel Erde sein kann,
soweit ist sie es in einer
glücklichen Ehe.

Marie von Ebner-Eschenbach

In der Ehe kommt es darauf an,
dass die Fehler zueinander passen.

Charles Joseph de Ligne

Eine gute Ehe ist ein Reisgericht,
das man mit kaltem Wasser ansetzt
und behutsam zum Kochen bringt.

Volksweisheit aus China

Sprüche über die Ehe, wenn man sich uneinig ist

Einige Sprüche über die Ehe behandeln das Thema “Streit in der Ehe”. Interessanterweise gibt es die Erfahrung, dass Streit zu haben in der Ehe nicht unbedingt bedeutet, keine gute Ehe zu führen. Uneinigkeit in der Ehe scheint gewisse Vorteile zu haben, aber lesen Sie selbst:

Die Ehe ist ein Hafen im Sturm,
öfters aber ein Sturm im Hafen.

Jean Antoine Petit-Senn

In der Ehe muss man
sich manchmal streiten,
nur so erfährt man
etwas voneinander.

Johann Wolfgang von Goethe

Die Ehe zweier Menschen,
die einander in Liebe verbunden sind,
kommt nie zur Ruhe;
sie lebt von elementarer Uneinigkeit.

Jean Hyppolyte Giraudoux

Eine Ehe ohne die Würze
kleiner Misshelligkeiten
wäre fast so etwas,
wie ein Gedicht ohne „r“.

Georg Christoph Lichtenberg

Es gibt Eheleute,
die ihr Glück auswärts suchen,
und in ihrem Hause liegt es
aufgebahrt, scheintot.

Auferstehen würde es
durch den Ruf eines einzigen
liebevollen Wortes, aber
dieses Wort wird
nicht gesprochen.

Peter Rosegger

Ein Streit zwischen wahren Freunden,
wahren Liebenden bedeutet gar nichts.
Gefährlich sind nur die Streitigkeiten
zwischen Menschen, die einander
nicht ganz verstehen.

Marie von Ebner-Eschenbach

Der Zank ist das Band
vieler bürgerlichen Ehen.

Marie-Henri Beyle

Sprüche darüber, was die Ehe bedeutet

Die Ehe ist ein Vertrag,
bei dem der Mann
auf die Hälfte seiner
Lebensmittel verzichtet,
damit man ihm die andere
Hälfte kocht.

Unbekannt

Das Glück der Liebe
gibt es nur in der Ehe.

Germaine de Staël

Die Ehe ist die Vereinigung
zweier göttlicher Funken,
auf dass ein dritter
auf Erden geboren werde.

Khalil Gibran

Das Einzige, was
die Ehe heiligen kann,
ist Liebe und die einzig
echte Ehe ist die,
die von Liebe
geheiligt ist.

Tolstoi

Ohne Ehe ist der Mensch
überall und nirgends zu Hause.

Bogumil Goltz

Sprüche über unglückliche Ehen

Bei Unverträglichkeit
gedeiht kein Feu’r im Haus:
Der eine bläst es an,
der andre bläst es aus.

Friedrich Rückert

Die Hochzeitsreise
ist der erste Versuch,
der Ehe-Realität zu entgehen.

August Strindberg

In der Ehe muss man
einen unaufhörlichen Kampf
gegen ein Ungeheuer führen,
das alles verschlingt:
die Gewohnheit.

Honoré de Balzac

Ehe: gegenseitige Freiheitsberaubung
im beiderseitigen Einvernehmen.

Oscar Wilde

Ich getraue mir zu behaupten,
dass die Männer und nicht die Weiber
an den meisten unglücklichen
Ehen schuld sind.

Theodor Gottlieb von Hippel

Die einen verführen und lassen sitzen;
die anderen heiraten und lassen liegen.
Diese sind die Gewissenloseren.

Karl Kraus

Liebe ist kein Solo.
Liebe ist ein Duett.
Schwindet sie bei einem,
verstummt das Lied.

Adalbert von Chamisso

Manche Ehe ist ein Todesurteil,
das jahrelang vollstreckt wird.

August Strindberg